Gibt es Probestunden und wer ist Ansprechpartner?
 

Ja, es gibt die Möglichkeit zu Probestunden. Die Probestunde ist mit allen Materialien kostenlos, nur für Speis und Trank muss man selbst aufkommen. Außer einem Pullover und festem Schuhwerk brauchen Sie nichts mitbringen. Erfahrene Schützen führen Sie in die ersten Handgriffe des Schießsportes ein.
 

Unser Trainingstag ist immer Donnerstags zwischen 19 und 21 Uhr. Da ist jeder herzlich eingeladen uns kennen zu lernen und, wer möchte, kann das Sportschießen auch gleich mal ausprobieren. Allerdings muss ein Mindestalter von 6 Jahren erreicht sein. Zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr schießen die Jugendlichen mit dem Lichtgewehr. Ab 12 Jahren kann sich dann jeder an einem Luftgewehr oder einer Luftpistole versuchen.
 

Auch auf die Senioren und Altersklasse (ab 45 Jahren) sind wir bestens vorbereitet, denn mit unseren 8 Ständen für Auflagedisziplinen kann man auch noch bis ins hohe Alter sportlich bleiben.

Toll ist es, wenn Sie uns vorher eine Mail schreiben, damit wir uns Zeit für Sie nehmen können. Aber es geht auch ohne Voranmeldung. Ansprechpartner ist unser Schießmeister.

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt